Bauernstube

Frauen Kunst Werke

Frauen Kunst Werke

Frauen Kunst Werke

 

 

Im ländlichen Bereich wurde ebenso für die Aussteuer gearbeitet. Zu den meist farbigen, gestreiften oder geblümten Stoffen wirkten die vielfältigen Häkel- und Strickmuster besonders vorteilhaft. Auch diese Muster wurden zunächst als Häkel- und Strickflecke erlernt und auf Leinen verschiedenste Stick- oder Stopfarbeiten ausgefertigt – für den heutigen Betrachter der Wegwerfgesellschaft, Zeugnisse von Kunst, Ausdauer und Ästhetik.
Ein eigener Erwerbszweig war das Klöppeln, welches hauptsächlich in Heimarbeit durchgeführt wurde. Die gezeigten zauberhaften Spitzen entstanden in den deutschsprachigen Gebieten Mitteleuropas, im Erzgebirge und im Vogtland. Es wurde meistens nach Aufträgen gearbeitet, somit konnte armen kinderreichen Familien geholfen werden die ärgste Not zu lindern.

Farmer’s House
In rural districts of the country crochet wirk as well as knitting werde added to the mostly colourful cloths, some of them with stripes, others decorated with flowers. The lovely laces shown here were produced in cottage industry in Central Europe, mainly in German speaking parts. In our throw away society an outstanding proof of work and art. Poor women had commissions for these articles. This made their families able to survive in periods of misery.